Austrian Airlines – Smart Upgrade in die Business Class

0

Die klassische Regel bisher war: Wer Business Class fliegen wollte, der musste diese auch buchen, oder auf ein Upgrade beim Check-in oder am Gate hoffen. Die Airlines finden aber immer kreativere Wege Upgrades unter die Reisenden zu bringen, möglichst für Geld. Die neueste Idee ist es Upgrades zu versteigern. Ich hatte ja schon ein einem anderen Post über Etihad berichtet. Nun also schließt sich diesem Zug auch Austrian Airlines an. Wer unter sich auf der Homepage einloggt, der kann dort unter „Meine Buchungen“ bis zu 72 Stunden vor Abflug ein Gebot auf das Upgrade in die Business Class eintragen. Die nachträgliche Änderung des Gebots sowie Löschung sin ebenso möglich. Irgendwann innerhalb der 72 Stunden bis zum Abflug informiert Austrian Airlines dann über den Erfolg oder nicht Erfolg des Gebots. Wer das Upgrade gewinnt, der erhält alle Annehmlichkeiten und Vorteile eines Tickets in der Business Class, und auch zusätzliche Meilen im Miles&More Programm (Buchungsklasse P).

Einen Kommentar verfassen