Gepäckgebühren bei KLM – neu in Europa

0
KLM Gepäckgebühren

KLM

KLM führt Gepäckgebühren auf Flügen innerhalb Europas ein. Für Tickets die ab dem 22.4.2013 gebucht werden, muss jetzt für die Mitnahme eines Koffers extra gezahlt werden, wenn man in der Economy Class fliegt. Der Preis beträgt 15 Euro Pro Strecke, wenn im voraus bestellt wird. Oder 30 Euro wenn es erst am Flughafen organisiert wird. Allerdings kann man bis maximal 48 Stunden vor Abflug das ganze Online buchen, und somit 15 Euro sparen. Anschließend gibt es nur noch die Möglichkeit für 30 Euro beim Check-In. Bisher war bei Flügen in der Economy Class ein Gepäckstück bis maximal 23 Kilogramm kostenlos.

Damit sich KLM aber noch etwas von Ryanair abhebt, gibt es Ausnahmen. Wobei ich mir sicher bin, das diese Ausnahmen schnell zusammen gestrichen werden.

Wann zahlt man keine Gepäckgebühr bei KLM innerhalb Europas?

  • auf völlig flexiblen Tickets (diese sind aber auch zumeist recht teuer)
  • ganz wichtig: Mitglieder im Vielfliegerprogramm Flying Blue. Hier reicht schon die unterste Stufe aus. Es lohnt sich also Mitglied zu werden
  • Wer Interkontinental fliegt, und ein Teil der Strecke innerhalb Europas liegt. Also zum Beispiel bei Tickets von Hamburg nach New York. Hier zählt der Flug von Hamburg nach Amsterdam als Interkontinental Ticket. Und somit gibt es keinen Aufschlag für das Gepäck.
  • Auf Flügen nach Weissrussland, Russland, Ukraine, Georgien, Türkei oder Italien
  • Wenn das Economy Ticket über ein Business- oder BlueBiz-Konto bei KLM gebucht wurde

Einen Kommentar verfassen